Google bringt eine Python-Runtime in Go

January 10, 2017 - 9:04 pm in OSS

Das Projekt namens Grumpy übersetzt Python-Code nach Go. Grund dafür ist wohl Eigenbedarf für YouTube, was wiederum der Grund dafür sein dürfte, dass Grumpy ausschließlich auf Python 2.7 ausgelegt ist.

Google hat eine Alpha-Version eines Projekts zur Übersetzung von Python-Code in die vom Internetriesen entwickelte Programmiersprache Go vorgestellt. Unter dem leicht ironischen Namen Grumpy, was sich mit “mürrisch” nach Art von Statler und Waldorf aus der Muppets-Show oder der Grumpy Cat übersetzen lässt, verbindet das Projekt eine Runtime und einen Transcompiler.

Der übersetzte Code läuft auf der Runtime und ist weitgehend zu CPython kompatibel. Auch die Struktur der Bibliotheken ist an die in C verfassten Referenzimplementierung angelehnt. Langfristig soll Grumpy als Drop-in Replacement für reinen Python-Code taugen.

Nebenläufigkeit als Vorteil gegenüber CPython

Der Fokus bei der Umsetzung liegt auf nebenläufigen Programmen. Gerade dabei ist das Team wohl bei der Optimierung anderer Runtimes immer wieder auf Grenzen gestoßen. Go ist von Hause aus auf Nebenläufigkeit und verteilte Dienste ausgelegt. Laut dem Blogbeitrag zeigt Grumpy vor allem bei einer wachsenden Zahl von Threads seine Stärken im Vergleich zu CPython.

Dass das Projekt auf Eigenbedarf Googles zurückgeht, zeigt sich auch daran, dass es auf Python 2.7 beschränkt ist. Daran soll sich wohl zunächst nichts ändern. Der Internetriese verwendet für CPython 2.7 für das YouTube-Frontend. Zum einen ist das Team dabei wohl immer wieder an Grenzen gestoßen, zum anderen läuft 2020 der Support für Python 2.7 aus.

Weitere Details finden sich im Beitrag auf Googles Open-Source-Blog und im GitHub-Repository. Letzteres enthält den Code unter Apache-2-Lizenz. Das Projekt besitzt aktuell Alphastatus, aber die meisten Sprachkonstrukte sollen bereits funktionieren. (rme)

Read more on: Source

BMC veröffentlicht eine Low-Code-Entwicklungsplattform

January 10, 2017 - 8:35 pm in Software-Entwicklung

Die Innovation Suite verfolgt offenbar ähnliche Ansätze wie Microsofts PowerApps und Googles App Maker, indem sie das Erstellen von Business-Apps in…

Datenklau an Geldautomaten steigt an, Schaden sinkt

January 10, 2017 - 8:31 pm in Security

Datendiebe haben an Geldautomaten in Deutschland wieder häufiger zugeschlagen. Trotz moderner Technik verursacht Skimming nach wie vor Millionenschäden.…

Router-Neuvorstellung: Norton Core soll Heimnetze absichern

January 10, 2017 - 3:17 am in Internet

Der Sicherheitsspezialist Symantec widmet sich erstmals mit einem eigenen Router dem Schutz von Heimnetzen und vernetzten IoT-Geräten. Der Hersteller möchte damit nicht weniger als "die Zukunft der digitalen Sicherheit" verändern. Das für Software-Entwickungen…

Netrunner Desktop 17.01 nimmt Debian Stretch auf

January 10, 2017 - 3:01 am in OSS

Die neue Ausgabe der Linux-Distribution Netrunner Desktop 17.01 bietet die Gelegenheit, eine Vorabversion von Debian 9 auszuprobieren. Das Rolling-Release-System bringt außerdem jede Menge aktueller Software mit. Die Linux-Distribution Netrunner Desktop basiert…

Abgesägt: Aus für Googles Hangouts API

January 10, 2017 - 2:33 am in Software-Entwicklung

Künftig können Anwendungen von Drittanbietern nicht mehr Googles Hangouts API verwenden. Der Konzern will den VoIP-Dienst stattdessen stärker auf Unternehmen ausrichten. Versteckt in den FAQ hat Google angekündigt, dass Entwickler und Drittanbieter künftig…

Rätselhafte Netzwerk-Aktivitäten mit GRE-Paketen

January 10, 2017 - 2:30 am in Security

Aufmerksame Admins verzeichnen aktuell auf ihren VPN-Gateways und Firewalls eine Zunahme von scheinbar sinnlosen GRE-Paketen. Die Ursache ist bislang unklar. Wie Leser heise Security berichten, kommt es derzeit zu einem massiv erhöhten Aufkommen von ungültigen…

Qualcomm-Mobilprozessor Snapdragon 835: GBit-LTE, acht Kerne, 10-nm-Fertigung

January 9, 2017 - 9:15 am in Internet

Qualcomms Mobilprozessor Snapdragon 835 braucht dank 10-nm-Fertigung weniger Platz und Strom als der Vorgänger und bietet natürlich mehr Leistung. Er soll nicht nur in Smartphones, sondern auch Windows-10-Geräten zum Einsatz kommen. Qualcomm hat im Rahmen…

Linux Distribution: OpenELEC 7.0 aktualisiert Mediacenter Kodi

January 9, 2017 - 9:00 am in OSS

Die auf Multimedia spezialisierte Linux-Distribution OpenELEC wurde auf Version 7.0 aktualisiert und unterstützt jetzt auch Bluetooth Audio. Kernstück der Distribution ist die Media-Center-Software Kodi in Version 16.1. In ihrer neuen Version 7.0 bringt…

2016: Top 15 der Fachartikel auf heise Developer

January 9, 2017 - 8:32 am in Software-Entwicklung

Mehr als 100 Fachartikel gingen im vergangenen Jahr auf heise Developer online. Die Redaktion wollte nun wissen, welche die meisten Leser gefunden haben. Die Redaktion von heise Developer hat eingangs des neuen Jahres untersucht, was die Artikel mit den meisten…