Testspezialist Sauce Labs übernimmt das deutsche Startup TestObject

December 9, 2016 - 11:05 pm in Software-Entwicklung

Mit der Übernahme des Berlin-Brandenburger Unternehmens möchte Sauce Labs die Technik der beiden Testspezialisten verbinden. Die deutsche TestObject-Niederlassung wird gleichzeitig das EMEA-Headquarter von Sauce Labs.

Der kalifornische Testspezialist Sauce Labs hat das deutsche Startup TestObject übernommen. Letzteres bietet Tests mobiler Anwendungen auf echten Endgeräten und setzt dabei auf eine Kombination der Open-Source-Frameworks Appium, Robotium und Espresso. Neben den automatisierten Tests ist auch manuelles Testen mobiler Anwendungen über die Cloud möglich, bei dem die Entwickler Zugriff auf physische Geräte haben.

Die zuverlässigen manuellen Test sind ebenso ein Grund für die Übernahme wie der Standort: Sauce Labs möchte durch TestObject im europäischen Raum stärker Fuß fassen. So wird der deutsche TestObject-Standort zum EMEA-Hauptsitz von Sauce Labs. Das Gründerteam des Startups wechselt ins Sauce-Labs-Management: Hannes Lenke wird General Manager EMEA, Timo Euteneuer Head of Sales EMEA und Andreas Lüdeke Director of Mobile Engineering.

Weitere Details finden sich in der Pressemitteilung. (rme)

Read more on: Source

Krypto-Trojaner: Lockys gieriger Bruder verlangt über 2000 Euro Lösegeld

December 9, 2016 - 10:55 pm in Security

Nicht nur der Erpressungs-Trojaner GoldenEye ist derzeit ein Ärgernis, auch die Verwandschaft des berüchtigten Locky-Trojaners geht weiter auf Raubzug.…

Raspberry Pi: Bezahlbares LTE-Funkmodul im Anmarsch

December 9, 2016 - 5:30 pm in Internet

Ein sparsamer LTE-Chip von Altair Semiconductor soll den Raspberry Pi mit Mobilfunknetzen verbinden. Anzeige Raspberry Pi 3 Modell B, Official Starter…

WordPress-Alternativen: CMS-Auswahl leicht gemacht

December 9, 2016 - 5:09 pm in OSS

WordPress ist der Emacs unter den Content-Management-Systemen: Eigentlich lässt sich alles damit machen, aber nicht unbedingt optimal. Doch wie findet man das passende CMS für sein Projekt? Trotz einer unüberschaubaren Zahl von Content-Management-Systemen…

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

December 9, 2016 - 5:00 pm in Software-Entwicklung

heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Android 7.1, Azure Search, Unity, Flutter und OpenShift Hier die durchaus subjektive Auswahl an…

Neue BSI-Richtlinie für E-Mail-Sicherheit: Posteo erhält Zertifikat

December 9, 2016 - 4:52 pm in Security

"Sicherer E-Mail-Transport" heißt die neue technische Richtlinie des BSI, die Anforderung für besseren E-Mail-Schutz definiert. Das erste Zertifikat gab es für den Berliner Mailprovider Posteo. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)…

Bundestag: Provider müssen Kunden besser informieren

December 9, 2016 - 11:29 am in Internet

Das Parlament hat die Transparenzverordnung der Bundesnetzagentur im Einklang mit einem Vorschlag der Bundesregierung unverändert verabschiedet. Kunden sollen genauer etwa über Bandbreiten aufgeklärt werden. Der Bundestag will sicherstellen, dass Telekommunikationsfirmen…

DRL: Vom Verhängnis und der Auferstehung eines Roguelike

December 9, 2016 - 11:06 am in OSS

Lange Zeit galt DoomRL als vergleichsweise einfaches Roguelike, doch den Gebrauch des Namens hatte der eigentliche Rechteinhaber nicht abgesegnet. Nun folgt die Umbenennung des Spiels in DRL und die Freigabe des Quellcodes. Auf GitHub findet sich frischer…

EB Assist ADTF 3 für die Entwicklung automatisierter Fahrzeuge vorgestellt

December 9, 2016 - 10:59 am in Software-Entwicklung

Das Entwicklungswerkzeug soll es Automobilherstellern und Zulieferern ermöglichen, automatisierte Fahrzeuge zügig zu entwickeln, zu testen und auf den Markt zu bringen. Das Automobilsoftwareunternehmen Elektrobit hat die Version 3 von EB Assist ADTF (Automotive…

USA verbieten Ticket-Bots

December 9, 2016 - 10:50 am in Security

Ein neues US-Bundesgesetz untersagt die Umgehung von Mengenlimits beim Online-Kauf von Eintrittskarten. Zudem wird der Weiterverkauf der Tickets verboten. Es drohen bis zu 40.000 Dollar Pönale. Es ist ein Millionengeschäft: Wucherer kaufen mittels Bots in…