Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

November 25, 2016 - 6:44 pm in Software-Entwicklung

heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Elements, Android 7.1 und der (fast) kompletten JetBrains-Toolbox.

Hier die durchaus subjektive Auswahl an Nachrichten der vergangenen Woche:

  • Der tschechische Toolhersteller JetBrains hat neben den auf heise Developer ausführlich vorgestellten Entwicklungsumgebungen IntelliJ IDEA, CLion und PyCharm auch DataGrip, PhpStorm und WebStorm als 2016.3-Version herausgegeben. Lediglich RubyMine hat noch den Status Release Candidate.
  • RemObjects’ Compiler-Toolchain Elements 9 bringt mit Island ein natives Backend für Linux und Windows beim Einsatz der Programmiersprachen Oxygene, C# und Swift. Hinsichtlich Letzterer gibt es zudem zahlreiche Anpassungen an Swift 3.
  • Realm hat eine Anbindung der gleichnamigen mobilen, objektrelationalen Datenbank an Node.js veröffentlicht. Damit können Entwickler eine direkte Verbindung des mobilen Datenspeichers an das Backend erstellen, ohne einen Umweg beispielsweise über JSON-Serialisierung zu gehen.
  • Das Android-Team hat die letzte Developer Preview von Android 7.1 veröffentlicht, die keine nennenswerten Änderungen gegenüber der im Oktober erschienenen Vorschauversion enthält. Im Dezember soll die fertige Variante mit der Versionsnummer 7.1.1 erscheinen.
  • Eine weitere Nachricht für Android-Entwickler betrifft die Google Play Services und Firebase: Beide Dienste werden ab Anfang 2017 nur noch Anwendungen ab dem API-Level 14 unterstützen, das Android 4.0.1 entspricht.
  • Microsoft hat das UWP Community Toolkit aktualisiert, das eine Reihe von Helper-Funktionen und App-Services enthält. Zu den Neuerungen von Version 1.2 gehört das Steuerelement MasterDetailView zum Erstellen von Ansichten mit Master-Detail-Beziehungen sowie neue Helper unter anderem für Hintergrund-Tasks, HTTP-Requests oder zum Zugriff auf Systeminformationen.
  • Amazon hat GameLift um eine Funktion erweitert, mit der Entwickler direkt auf einzelne Remote-Instanzen zugreifen können, um Fehler zu finden und Performanceprobleme zu erkennen. GameLift ist ein Dienst für mit Amazon Lumberyard erstellte, sitzungsbasierte Multiplayer-Spiele.
  • Matt Warren zieht ein mit vielen Statistiken aufbereitetes Fazit zum zweijährigen Jubiläum, dass .NET Open Source zur Verfügung gestellt werden soll.
  • Geode, bekannt geworden als Open-Source-Kern der In-Memor-Datenbank GemFire, hat nun die Weihen eines Top-Level-Projekts der Apache Software Foundation erhalten.

Sollten Sie ein wichtiges Ereignis vermissen, freut sich heise Developer über Ihre E-Mail. (ane)

Read more on: Source

Visa gegen weitere Sicherheitsvorkehrungen beim Online-Einkauf

November 25, 2016 - 6:42 pm in Security

Die European Banking Authority will zeitnah neue Vorschriften für den Einkauf mit Kreditkarten im Internet veröffentlichen. Laut Visa würden weitere…

SUSECon 2016: Suse übernimmt Storage-Software OpenAttic

November 25, 2016 - 12:45 pm in OSS

In der Woche der US-Präsidentschaftswahlen hat SUSE Kunden, Partner, Fans und Mitarbeiter zur SUSECon nach Washington D.C. eingeladen. Gleich zu Beginn…

PyCharm 2016.3 ist auf Python 3.6 vorbereitet

November 25, 2016 - 12:40 pm in Software-Entwicklung

Die Python-Entwicklungsumgebung von JetBrains bietet Hilfen für die Funktionen der derzeit als Beta verfügbare Version 3.6 der Programmiersprache. Außerdem erweitert die Professional Edition die Anbindung an das Webframework Django. Der tschechische Toolhersteller…

Google warnt Professoren und Journalisten vor staatlichen Hackern

November 25, 2016 - 12:40 pm in Security

Prominente Persönlichkeiten, vor allem aus den USA, haben von Google Warnungen erhalten, dass mutmaßlich staatliche Hacker ihre Accounts übernehmen wollten. Über die Hintergründe schweigt das Unternehmen Zahlreiche Professoren, Journalisten und Diplomaten…

Version 3.5 der Open-Source-Groupware BlueMind freigegeben

November 25, 2016 - 6:42 am in OSS

Mit der Ausgabe 3.5 bringen die BlueMind-Entwickler ihre Open-Source-Groupware auf den aktuellen Stand. Neuerungen gibt es sowohl unter der Haube für Entwickler und Administratoren, aber auch für Anwender. Der französische Entwickler BlueMind hat Version…

Entwicklungsumgebung: IntelliJ IDEA 2016.3 bringt etliche Neuerungen

November 25, 2016 - 6:39 am in Software-Entwicklung

So gut wie in allen Bereichen, für die die Java-IDE vorgesehen ist, hat es Veränderungen gegeben. An erster Stelle stehen hier vielleicht die Inspektionen für Java-8-Code und die Neuerungen für Webentwickler. Traditionell war der November die Zeit großer…

US Navy: Persönliche Daten von 130.000 Marinesoldaten entwendet

November 25, 2016 - 6:35 am in Security

Über einen nicht-autorisierten Zugriff auf einen einzigen Laptop eines Dienstleisters der US Marine sind persönliche Daten von mehr als 130.000 aktiven und ehemaligen Soldaten kompromittiert worden. Noch gebe es aber keinen Hinweis auf Missbrauch. Durch…

heise-Angebot: Live-Webinar: Mit AWS von 0 auf 100 zum SSL-Webserver

November 25, 2016 - 12:45 am in Internet

Das ca. 60-minütige heise Events-Webinar richtet sich an IT-Verantwortliche in kleinen und mittleren Unternehmen, die keine größere IT-Abteilung haben und mit eng bemessenen Ressourcen temporäre Projekte starten oder testen müssen. Das Problem mit der…

Aus der Praxis für die Praxis: iX Cloud- & OpenStack Tag 2016

November 25, 2016 - 12:41 am in OSS

Beim iX Cloud- & OpenStack-Tag geben Anwender und Experten detaillierte Einblicke in verschiedene Cloud-Projekte. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und nutzen Sie das gesammelte Know-how für Ihre Vorhaben. Der zweite iX Cloud- & OpenStack-Tag…