/ Category / OSS

Intel veröffentlicht X86-Encoder/Decoder als Open Source

December 24, 2016 - 1:57 pm in OSS

Kein großes Ding aber vielleicht ein Zeichen, wohin die Reise geht: Die Referenz für das (de-)kodieren von x86-Befehlen ist jetzt frei. Disassembler gibt es haufenweise; doch der hier stammt von Hersteller der Chips: Der X86 Encoder Decoder (XED) ist eine…

Linux-Videoeditor: Openshot 2.20 unterstützt 4K

December 23, 2016 - 7:55 pm in OSS

In der aktuellen Version 2.20 der Videobearbeitungssoftware Openshot lassen sich 4K-Videos bearbeiten. Zudem wurde die Caching-Engine verbessert. Der…

Aus dem Reich der Toten: Adobe aktualisiert NPAPI-Flash für Linux

December 23, 2016 - 1:53 am in OSS

Nach mehr als vier Jahren hat Adobe den Flash Player für Linux aktualisiert. Die letzten Jahre bekam das Browser-Plug-in nur noch kritische Sicherheits-Updates.…

Nagios-Schwachstelle: Fixes für Version 3 lassen auf sich warten

December 22, 2016 - 7:50 am in OSS

Die Schwachstelle im Monitoring-System Nagios, bei der Angreifer Root-Rechte erlangen können, wurde in der aktuellen Version 4 bereits geschlossen. Doch auch das weit verbreitete Nagios 3.5 ist betroffen. Der Fix dafür lässt auf sich warten. Die Mitte Dezember…

Jahresaufgabe: Zuckerberg rekapituliert die Entwicklung seiner persönlichen KI "Jarvis"

December 21, 2016 - 1:47 pm in OSS

Mark Zuckerberg teilt über sein Netzwerk Facebook auch die Ergebnisse seiner ganz persönlichen Jahresaufgaben. 2016 hat er eine Künstliche Intelligenz für sein Zuhause programmiert. Zwar ist er zufrieden, den Durchbruch hat er aber (noch) nicht geschafft.…

Ubuntu: Snapd 2.20 bringt verbesserte Alias-Unterstützung

December 20, 2016 - 1:40 pm in OSS

Die für die neue Paketverwaltung unter Ubuntu verantwortliche Kernanwendung Snapd erhält in der aktuellen Version 2.20 eine verbesserte Unterstützung für Aliase. Zudem wurde Snapd für Ubuntu 14.04 angepasst. Mit der Paketverwaltung Snapd 2.20 soll die…

Ubuntu Desktop: Bug in Crash-Reporter erlaubt Einschleusen von Schadcode

December 18, 2016 - 7:10 pm in OSS

Der Crash-Reporter Apport, standardmäßig installiert in Ubuntu Desktop ab 12.10, war anfällig für das Einschleusen von Schadcode über manipulierte .crash-Dateien. Der Fehler ist seit einigen Tagen behoben. Manchmal braucht es gar keine großen Geschütze…

Linux-Distribution Mint 18.1 erhält Langzeitpflege

December 17, 2016 - 6:54 pm in OSS

Die Linux-Distribution Mint alias Serena ist auf Version 18.1 mit einer neuen Ausgabe des Desktops Cinnamon aktualisiert worden. Eine Variante mit dem Mate-Desktop gibt es ebenfalls. Serena soll bis 2021 gepflegt werden. Die Serena genannte Version 18.1 der…

MX-16: Linux-Distribution auch für ältere Rechner

December 17, 2016 - 12:48 am in OSS

In Zusammenarbeit mit den Mepis-Entwicklern hat das Antix-Team die Linux-Distribution MX-16 alias Metamorphosis veröffentlicht. Das auf Debian basierende System bringt den Xfce-Desktop mit und läuft als 32-Bit-Variante auch auf älteren Rechnern. Mit der…

Verteilte SQL-Datenbank CrateDB 1.0 erschienen

December 16, 2016 - 6:46 pm in OSS

Das Dornbirner Start-up Crate.IO hat jetzt seine verteilte Datenbank CrateDB zur allgemeinen Verfügbarkeit freigegeben. Das Tool soll sich besonders zur Verarbeitung von Maschinendaten eignen. Das Startup Crate.IO gab die allgemeine Verfügbarkeit von Version…