/ OSS / EU-Projekt zahlt für entdeckte Sicherheitslücken in Open-Source-Software

EU-Projekt zahlt für entdeckte Sicherheitslücken in Open-Source-Software

Moritz Rosenfeld on January 1, 2019 - 3:23 am in OSS

EU-Projekt zahlt für entdeckte Sicherheitslücken in Open-Source-Software

In einem sogenannten Bug-Bounty-Programm, das im Januar für 14 Software-Projekte startet, hat die EU insgesamt 850.000 Euro als Belohnung ausgeschrieben.

Read more on: Source

Comments are disabled