/ Software-Entwicklung / Topaz for Total Test: Automatische Unit-Tests für COBOL

Topaz for Total Test: Automatische Unit-Tests für COBOL

mainframe-e4b76ae8b5f91a5f.jpeg
Gerfried Steube an Januar 6, 2017 - 8:24 am in Software-Entwicklung

Der neue Ansatz für die Entwicklung auf dem Mainframe trägt offenbar dazu bei, Continuous Delivery auf IBMs z Systems betreiben zu können

Compuware hat Topaz for Total Test veröffentlicht, eine Mainframe-Software für Unit-Tests bei COBOL-Applikationen. Das Werkzeug erzeugt automatisch Tests für logische Code-Einheiten. Anscheinend unabhängig von ihrer Expertise sollen Entwickler damit Unit-Tests von COBOL-Code ausführen können – ähnlich wie bei Java, PHP und anderen häufig genutzten Programmiersprachen. Im Gegensatz zu typischen Java-Tools erfordert Topaz for Total Test allerdings keine Programmierung und erzeugt automatisch Standarderklärungen für Ergebnisse von Unit-Tests.

Topaz for Total Test: Unit-Tests auf dem Mainframe – eine Sache, die mancher als überfällig bezeichnet.

Das Unit-Test-Angebot reiht sich in die Schar der jüngsten Neuerungen von Compuware im Kontext seiner Topaz-Produktreihe. So stellen Topaz for Program Analysis und Topaz for Enterprise Data visuelle Analysen von Mainframe-Programme und -Datenstrukturen bereit. Die Topaz-Integration in SonarSource soll für mehr Qualitätskontrolle und bessere Fehlererkennung von Mainframe-Codiersyntax sorgen. Um ein agiles, plattformübergreifendes Quellcode-Management und die Automatisierung von Versionsfreigaben gewähren zu können, ist Compuware außerdem eine Partnerschaft mit XebiaLabs eingegangen.

Der Mainframe-Experte hat außerdem die Übernahme von MVS Solutions bekannt gegeben, Hersteller von ThruPut Manager, einer Mainframe-Technik zur Batch-Automatisierung. (ane)

Read more on: Source

Kommentare sind deaktiviert