LLVM 4.0 für Ende Februar 2017 vorgesehen

December 6, 2016 - 4:22 pm in Software-Entwicklung

Mit Version 4.0 der Compilerinfrastruktur wird sich auch das Versionierungsschema ändern. Die bisherigen Punktreleases für größere neue Ausgaben machen nun immer einen großen Versionssprung.

So wie es derzeit aussieht, wird die Version 4.0 von LLVM inklusive Clang 4.0 und anderer Unterprojekte der der Compilerinfrastruktur Ende Februar freigegeben werden. Bis dahin soll noch ein erster Release Candidate am 12. Januar und ein zweiter am 1. Februar veröffentlicht werden. Der derzeitige Termin für das finale Release ist der 21. Februar.

Mit LLVM 4.0 ändert sich außerdem das Versionierungsschema. Nachdem bislang schon Punktreleases wie die letzten Versionen 3.8 und 3.9 als größere Releases galten, werden mit Beginn der nächsten LLVM-Version größere Nummernsprünge wie LLVM 5.0, LLVM 6.0 et cetera die bisherigen Punktreleases ersetzen. (ane)

Read more on: Source

Kanadas Regierung überlegt Backdoor-Zwang

December 6, 2016 - 4:08 pm in Security

Die kanadische Regierung überlegt, die IT-Sicherheit zu unterminieren, um besser überwachen zu können. Nun sind die Bürger aufgerufen, ihre Meinung…

Kanadas Regierung überlegt Backdoor-Zwang

December 6, 2016 - 10:35 am in Internet

Die kanadische Regierung überlegt, die IT-Sicherheit zu unterminieren, um besser überwachen zu können. Nun sind die Bürger aufgerufen, ihre Meinung…

Update soll Raspbian gegen IoT-Angriffe wappnen

December 6, 2016 - 10:25 am in OSS

Ein Raspberry Pi ist eine günstige Basis für IoT-Projekte. Angreifer finden mit den Rechnern aber auch einfach zu kapernde Systeme für Botnetze. Ein Update für Raspbian soll Attacken von schweren Jungs künftig erschweren. Nachdem sich das Internet der…

OpenAI will Videospiele zum Training für AI-Software verwenden

December 6, 2016 - 10:20 am in Software-Entwicklung

Die Forschungseinrichtung hat eine Schnittstelle entwickelt, mit der intelligente Agenten Computer ähnlich wie Menschen bedienen können. Damit lassen sich AI-Programme beispielsweise mit Portal und Civilization trainieren. OpenAI hat mit Universe ein Projekt…

Update soll Raspbian gegen IoT-Angriffe wappnen

December 6, 2016 - 10:07 am in Security

Ein Raspberry Pi ist eine günstige Basis für IoT-Projekte. Angreifer finden mit den Rechnern aber auch einfach zu kapernde Systeme für Botnetze. Ein Update für Raspbian soll Attacken von schweren Jungs künftig erschweren. Nachdem sich das Internet der…

Jochen Mader, Jens Deters: IoT-Datenverarbeitung im Big-Data-Umfeld mit Vert.x-MQTT, Kafka und Apache Spark

December 6, 2016 - 4:15 am in Software-Entwicklung

Das Internet der Dinge ist für zahlreichen Branchen ein umfangreiches Big-Data-Thema. Dabei reicht es selten aus, Daten über Nacht zu berechnen, sondern es ist erforderlich, Ergebnisse im Bereich von Sekunden und Millisekunden bereitzustellen. Im Umfeld…

Anti-Schnüffler-Tool SAMRi10 soll Windows-Netzwerke schützen

December 6, 2016 - 4:06 am in Security

Mit dem kostenlosen PowerShell-Skript sollen Admins Schnüfflern den Zutritt zum Security Account Manager effektiver versperren können. Microsoft hat das neue und kostenlose Windows-Tool SAMRi10 für Windows 10 und Windows Server 2016 veröffentlicht , mit…

Live: Microsoft überträgt einige Vorträge des Technical Summit

December 5, 2016 - 10:11 pm in Software-Entwicklung

Diesen Dienstag und Mittwoch wird Microsoft ausgewählte Vorträge vom Technical Summit in Darmstadt live übertragen. Los geht es morgen früh um 8.30 Uhr mit Scott Guthries Keynote. Microsofts morgen startender Technical Summit in Darmstadt ist ausverkauft.…

Zwei-Faktor-Authentifizierung für deutsche Amazon-Kunden gestartet

December 5, 2016 - 10:05 pm in Security

Bisher konnte man sein Amazon-Konto in Deutschland nur über Umwege mit einem zweiten Faktor absichern. Das funktioniert ab sofort auch ganz offiziell. Amazon hat die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Kunden in Deutschland gestartet. Darüber kann man sein…