/ Software-Entwicklung / Khronos öffnet Konformitätstests für OpenGL und OpenGL ES

Khronos öffnet Konformitätstests für OpenGL und OpenGL ES

Gerfried Steube on January 25, 2017 - 9:35 pm in Software-Entwicklung

Ab sofort können Entwickler zur Verbesserung der Konformitätstests für OpenGL und OpenGL ES beitragen, quelloffene API-Implementierungen können die Tests wiederum kostenlos nutzen.

Die Khronos Group hat ihre Konformitätstests für OpenGL und OpenGL ES als Open Source bereitgestellt. In ihnen finden sich Testfälle zur Verifizierung von Implementierungen von OpenGL 4.4 beziehungsweise 4.5 sowie von OpenGL ES 3.0 oder neuer.

Bislang waren diese OpenGL-Tests nur zahlenden Mitgliedern der Khronos Group zugängig. Hersteller nicht quelloffener Treiber werden zwar weiterhin dafür zahlen müssen, offiziell mit den offenen Standards für die plattform- und programmiersprachenübergreifende 3D-Grafik-Entwicklung konform zu sein, doch die Testfälle selbst sind nun kostenlos zu haben.

Das Industriekonsortium will es im Zuge der Open-Source-Legung unter der Apache License 2.0 ermöglichen, dass Konformitäts-Bugfixes über GitHub eingereicht werden können. Auch erhofft man sich von dem Schritt, dass schon bald mehr OpenGL- beziehungsweise OpenGL-ES-Treiber den Konformitätsstandards entsprechen. Auf der Hosting-Plattform findet sich außerdem die Testsuite für Vulkan, die veröffentlicht worden war, als diese jüngere Schnittstelle zur 3D-Grafik-Entwicklung zur Open-Source-Software erklärt wurde. (ane)

Read more on: Source

Comments are disabled