/ Deutsche Startups / Der kleine Knick: Dino, Drache und Einhorn als 3D-Schultüten

Der kleine Knick: Dino, Drache und Einhorn als 3D-Schultüten

Heinrich Voigts on October 13, 2017 - 1:10 pm in Deutsche Startups

Jedes Jahr im September ist es wieder so weit: Die Einschulung der ehemaligen Kindergartenkinder steht an. Und dafür muss natürlich auch eine Schultüte für die Kleinen her. Wer seinem Kind mit einer besonders ausgefallenen Schultüte ein Stückchen der Angst vor dem ersten Schultag nehmen will, sollte sich die Schultüten von „Der kleine Knick“ einmal genauer anschauen. Unter anderem sind dort Schultüten in Form eines Dinos, eines Drachen und eines Einhorns verfügbar, um die Kinder durch ihren ersten Schultag zu begleiten.

Dinosaurier Schultüte von “der kleine Knick” (Bild: Hersteller)

Die einzigartigen Schultüten bestehen wie gewohnt aus Pappe, stechen jedoch durch ihr einzigartiges Design heraus. Somit bieten sie den Kindern am ersten Schultag etwas ganz Besonderes, das sie so schnell nicht vergessen werden. Zudem dient die außergewöhnliche Schultüte danach als Spielgefährte oder Dekoration fürs Kinderzimmer.

Kinderleichtes Zusammenbasteln trotz aufwändigem Design

Bereits bei der Auslieferung sind die Teile der Schultüten vorgefaltet und teilweise sogar schon vorgesteckt und verklebt. In Kombination mit der bebilderten Anleitung sollte der Zusammenbau von jedem gemeistert werden können; auch die zukünftigen Schulkinder werden beim Basteln der Schultüte (gegebenenfalls mit der Hilfe eines Erwachsenen) ihren Spaß haben. Ist die Tüte erst einmal zusammengebaut, verspricht sie hohe Stabilität und steht selbständig auf den Beinen, sogar in gefülltem Zustand.

Trotz einer handlichen Größe verspricht der Hersteller im Inneren ausreichend Platz für eine großzügige Füllung. Durch den Deckel, der beliebig oft geöffnet werden kann, kommen die Kinder dann auch schnell und einfach an den Inhalt der Tüte. Ist der erste Schultag erst einmal überstanden, wird die 3D-Schultüte die frisch gebackenen Schüler auch weiterhin begleiten. Sie ist hochwertig verarbeitet und kann als Spielfreund oder Dekoration genutzt werden. Dabei kann sogar der Deckel in Form des Kopfes abgenommen werden und macht wie ein Geweih als Trophäe an der Wand eine gute Figur.

Der kleine Knick 2

Einhorn Schultüte von “der kleine Knick” (Bild. Hersteller)

Der kleine Knick 4

Bei “der kleine Knick” findet jeder eine passende Schultüte

Für Kinder, die es nicht ganz so auffällig mögen, sind zudem Schultüten in Form einer Eiswaffel, einer Pommestüte und im Fußball-Design verfügbar. Diese erinnern eher an das traditionelle Design, sind jedoch trotzdem ein Blickfang. Somit sollte jedes Kind in der Lage sein, die perfekte Schultüte für seinen großen Tag zu finden.

Preislich liegen die Schultüten in Form des Dinos, Drachen und Einhorns bei knapp 30 Euro, die anderen Designs sind bereits ab rund 24 Euro erhältlich. Zu finden sind sie im Shop von „Der kleine Knick“, wo sie auch gekauft werden können. Wer die niedlichen Schultüten am liebsten gleich in Aktion sehen will, sollte zudem am kommenden Dienstag um 20.15 Uhr auf Vox einschalten. Dort haben die Macher einen Auftritt in der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ und hoffen, Firmenanteile an einen der Investoren verkaufen zu können. Wir sehen die Schultüten von “der kleine Knick” als eine tolle und preislich fair angesiedelte Idee für den kindlichen Schulanfang. Im Folgenden noch ein weiterführender Link für alle Bastelfans, die Schultüten lieber komplett selbst kleben und basteln möchten.


Schultüten selber basteln


Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke “Gefällt mir” oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Read more on: Source

Comments are disabled