/ Internet / WLAN-Verteiler: Google Wifi entert den deutschen Markt

WLAN-Verteiler: Google Wifi entert den deutschen Markt

Heinrich Voigts on June 26, 2017 - 11:45 pm in Internet

WLAN-Verteilsysteme, auch als Mesh-WLANs geläufig, sollen mit zusätzlichen Basen Funklöcher in größeren Wohnungen und Häusern stopfen. Mit Google Wifi erscheint nun ein prominenter Mitbewerber auch hierzulande.

Nach Netgear mit Orbi und Linksys mit Velop bringt nun der Internet-Konzern Google sein im Herbst 2016 in Nordamerika eingeführtes WLAN-Verteilsystem auch hierzulande heraus: Google Wifi ist ab dem heutigen Montag nicht nur im Google-Shop, sondern auch bei Fachmarktketten und Providern zu haben. Erst kürzlich kündigten TP-Link und Asus an, ihre Verteilsysteme in den nächsten Tagen auszuliefern.

Mehr Infos finden Sie im c’t-Test:

  • Google Wifi im Test: Bedienung klasse – Durchsatz ok

Ein Satz mit zwei Google-Wifi-Geräten soll 250 Euro kosten, womit Google die Mitbewerber deutlich unterbietet: Netgears günstigstes 2er-Kit Orbi RBK30 liegt aktuell bei knapp 330 Euro, die Velop-Variante WHW0302-EU von Linksys kommt sogar auf 380 Euro. Umso spannender ist, ob Google Wifi bei der Performance mit den Konkurrenten mithalten kann. c’t hatte die Gelegenheit, die Geräte kurz vor dem Verkaufsstart auszuprobieren. Dabei überzeugte Google Wifi mit einfacher Einrichtung und Troubleshooting per App. In Durchsatzmessungen wurde aber auch deutlich, weshalb der Preis niedriger liegt als bei Netgear und Linksys.

Lesen Sie den kompletten Test bei c’t:

  • Google Wifi im c’t-Test

(ea)

Read more on: Source

Comments are disabled