/ Deutsche Startups / Watroprop: Regenschutzscheibe für sichereres Motorradfahren

Watroprop: Regenschutzscheibe für sichereres Motorradfahren

Heinrich Voigts on February 22, 2018 - 2:52 pm in Deutsche Startups

Mit Watroprop stellen wir euch ein kleines Startup vor, das bestens in die Kateogorie kuriose Gadgets eingeordnet werden kann. Doch kurios heißt nicht gleich, dass das Produkt auch unnütz ist. Denn Watroprop sorgt für mehr Sicherheit und Durchblick für Motorradfahrer, die bei Regen oftmals nur eingeschränkt sehen können. Wir stellen im Folgenden also vor; die Regenschutzscheibe Watroprop.

Die Watroprop Regenschutzscheibe im Einsatz (Bild: YouTube-Video des Herstellers)

Watroprop ist eine Regenschutzscheibe, die bei Regenfall mittig auf das Visier des Motorradhelms aufgesetzt wird. Das geschieht mit Hilfe eines Saugnapfs. Die Visierfläche soll dabei nicht eingeschränkt werden. Die am Rand der Schutzscheibe angebrachten Windflügel beginnen schon bei langsamer Fahrt sich zu drehen; so rotiert die Scheibe immer schneller, je höher das gefahrere Tempo ist. Durch die Zentrifugalkraft werden Wassertropfen jetzt nämlich nach außen getrieben und beeinträchtigen das Sichtfeld nicht mehr. So sorgt Watroprop für eine klarere Sicht, als bei der Fahrt im Regen ohne dieses Gadget.

Watroprop, die Regenschutzscheibe für klarere Sicht

Der Hersteller geht beim Beschreiben seiner Idee auch auf aktuell erhältliche Lösungen für bessere Sicht beim Motorradfahren ein. So schreibt er über Handschuhe, die am Zeigefinger über eine Art Scheibenwischer verfügen, mit welchem man einfach über das Visier streichen muss. Der Nachteil ist jedoch, dass man dafür immer eine Hand vom Lenker nehmen muss und das große Gefahren mit sich bringen kann. Ebenfalls auf dem Markt sind sogenannte Helmscheibenwischer, die jedoch mit Batterien betrieben werden, die nach wenigen Stunden bereits aufgetauscht werden müssen; außerdem ist diese Lösung um einiges teurer als die Alternative Watroprop.

So sieht Watroprop im ruhigen Zustand aus; die seitlichen Flügel, die für die Rotation sorgen, sind gut zu erkennen (Bild: Hersteller)

Zwar sieht die Lösung Watroprop nicht sonderlich schick aus, jedoch sollte man den Aspekt der Sicherheit, die mit diesem Motorrad-Gadget verbessert wird, beachten. Watroprop ist mit etwa 50 Euro auch nicht sonderlich teuer. Im Folgenden haben wir euch ein Video zum Produkt eingebunden, das euch die Idee, die Umsetzung und die Funktionsweise von Watroprop nochmal etwas näher bringen soll. Weitere spannende Motorradhelme findet ihr unter diesem Link.


Watroprop kaufen


Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke “Gefällt mir” oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Read more on: Source

Comments are disabled