/ OSS / Warhammer 40.000: Dawn of War III für Mac und Linux erschienen

Warhammer 40.000: Dawn of War III für Mac und Linux erschienen

dow-3-mac-linux-5c7ac674cc30d2d3.png
Moritz Rosenfeld on June 9, 2017 - 4:23 pm in OSS

Auch Linux- und Mac-Spieler können ab sofort ins Gemetzel auf den düsteren Schlachtfeldern des 41. Jahrtausends einsteigen. Feral Interactive hat seinen Port des PC-Strategiespiels veröffentlicht.

Pünktlich zum Erscheinen der 8. Edition des Tabletop-Spiels Warhammer 40.000 in der nächsten Woche können nun auch macOS- und Linux-Spieler das PC-Strategiespiel Dawn of War III genießen. Das Entwicklerstudio Feral Interactive hat heute seinen Port der PC-Version des Spiels veröffentlicht. Sowohl die Mac- als auch die Linux-Version gibt es zum Preis von 60 Euro direkt vom Entwickler oder bei Steam.

In der Einzelspieler-Kampagne des Echtzeitstrategie-Spiels kämpft man sich abwechselnd als Blood-Ravens-Space-Marine, Ork Warboss oder Eldar Farseer durch eine abwechslungsreiche Story, die thematisch perfekt ins düstere Universum der Tabletop-Vorlage passt. Beim Multiplayermodus wartet Dawn of War III mit interessanten Neuerungen auf, die viele Elemente der beiden Vorgänger vereinen und mit einer Prise Dota 2 würzen. Der Multiplayer-Modus des Spiels funktioniert Berichten zufolge allerdings nur zwischen Mac und Linux, nicht aber der PC-Version.

Für Linux empfehlen die Entwickler einen Intel Core i7-4770 mit 3,40 GHz und 8 GB Hauptspeicher sowie eine Nvidia 980Ti. Getestet hat Feral Interactive dieses Setup unter Ubuntu 16.10. Für die Mac-Version wird macOS 10.12.4 und ein 2 GHz Core-i5-Prozessor vorausgesetzt. Außerdem benötigt das Spiel auf dieser Plattform als Grafikkarte mindestens eine 1GB Nvidia 650, 2 GB Radeon 290M oder Intel Iris Pro sowie 8 GB Hauptspeicher. (fab)

Read more on: Source

Comments are disabled