/ Internet / Update: Facebook Messenger wird zur SMS-App

Update: Facebook Messenger wird zur SMS-App

121522-121490-i_rc.jpg
Heinrich Voigts an November 28, 2016 - 12:35 am in Internet

Facebook verteilt aktuell ein Update für die Android-Version seines Chat-Programms Messenger, das es Nutzern ermöglicht, auch SMS über die App zu verschicken. Dies hat David Marcus vom Messenger-Team auf Facebook bekanntgegeben.


SMS und Chat-Nachrichten in einer Übersicht

Wie bei Googles Chat-App Hangouts werden dann sowohl Chats als auch SMS-Konversationen in der Übersicht der Unterhaltungen aufgeführt. Sie sind farblich voneinander getrennt: Während die Messenger-Chats blau sind, erscheinen die SMS-Unterhaltungen in Violett.

Laut David Marcus können auch bei SMS-Unterhaltungen zahlreiche Funktionen des Messengers genutzt werden. So sollen sich etwa Sprachnachrichten oder auch Sticker per SMS verschicken lassen. Auch die aktuelle Position kann geteilt werden.

Wie bei Messenger-Chats können Nutzer aktuelle SMS-Konversationen als Chat Head am Rand des Displays anzeigen lassen. Diese kleinen Blasen ermöglichen einen schnellen Zugriff auf aktuelle Unterhaltungen, können aber auch in den Einstellungen deaktiviert werden.

Aktualisierung wird derzeit noch verteilt

Das Update für die Messenger-App unter Android wird aktuell noch verteilt, bis zum 17. Juni 2016 soll der Rollout abgeschlossen sein. Auf unseren Redaktionsgeräten haben wir die Aktualisierung noch nicht erhalten.

Ist das Update installiert, wird der Nutzer gefragt, ob er die SMS-Integration wünscht. Möchte er das nicht, kann er wie gehabt den Messenger für Facebook-Chats und die SMS-App seiner Wahl für Kurznachrichten verwenden. Für iOS gibt es die Zusammenlegung von Chats und SMS nicht.

Read more on: Source

Kommentare sind deaktiviert