/ OSS / Ticket- und Helpdesk-System: OTRS 6 erschienen

Ticket- und Helpdesk-System: OTRS 6 erschienen

Moritz Rosenfeld on November 21, 2017 - 10:45 pm in OSS

Version 6 fügt der Ticket-Software OTRS einige neue Funktionen für ITIL-Organisationen hinzu. Während sie der Business-Ausgabe vorbehalten sind, erhält die freie Variante ebenso die vielen Updates der Oberfläche.

Mit dem Update auf Version 6 erhält die Ticket-Software Open Ticket Real Services (OTRS) einige neue Funktionen, insbesondere für die IT Infrastructure Library (ITIL). OTRS erscheint als freie Software unter der Open-Source-Lizenz AGPLv3, entwickelt wird sie von der gleichnamigen OTRS AG.

Mit der neuen Version der Business-Ausgabe können Unternehmen auf ab Werk vordefinierte ITIL-V3-Prozesse, zum Beispiel Service Design, Service Operation oder Service Transition, zurückgreifen. Mit ITIL orientieren Unternehmen ihre IT-Dienstleistungen am Kunden und können hierzu auf einige Best-Practice-Empfehlungen zurückgreifen. Sie sollen sie für die eigene Organisation übernehmen und anpassen.

Weitere Neuerungen gibt es bei der Oberfläche: Einstellungen lassen sich flexibler für spezifische Nutzer vornehmen, um zum Beispiel Ticket-Listen nach den eigenen Vorlieben zu sortieren. Außerdem lassen sich Tickets mit der neuen Version als Entwürfe speichern. Gibt es beim Verschicken einer E-Mail einen Fehler, zeigt OTRS ihn nun an. Dateien lassen sich zudem per Drag & Drop zu einer Nachricht hinzufügen.

OTRS 6 erscheint ab sofort in mehreren Varianten, neben der freien gibt es auch eine kommerzielle Business-Lizenz, die Unternehmen optional aus der Cloud beziehen können. (fo)

Read more on: Source

Comments are disabled