/ Deutsche Startups / Rostschreck: Mit Rokitta’s Rostschreck zu sauberem Besteck

Rostschreck: Mit Rokitta’s Rostschreck zu sauberem Besteck

Heinrich Voigts on October 13, 2017 - 1:39 pm in Deutsche Startups

Der ein oder andere kennt das Problem vielleicht: Die Spühlmaschine verrichtet ihre Arbeit, doch man erhält unschönen Flugrost auf Besteck, Töpfen und Pfannen. Das kann verschiedene Ursachen haben, die beispielsweise in rostigen Wasserleitungen zu finden sind. Mit Rokitta’s Rostschreck gehört dieses Problem fortan der Vergangenheit an und soll Rostflecken auf Bestecken, Töpfen und Pfannen verhindern.

Rokitta’s Rostschreck als Gadget gegen Flugrost Bild: Hersteller)

Rokitta’s Rostschreck ist ein kleines Aluminium-Zäpfchen, das die Form eines an beiden Seiten abgerundeten Zylinders hat. Der Rostschreck wird zur Verwendung einfach in die Spülmaschine gelegt und sorgt dort direkt beim ersten Spülgang für verbesserte Ergebnisse in puncto Sauberkeit und Rostfreiheit. Genauer kann der Rostschreck sowohl in der Spülmaschine als auch in der Besteckschublade seiner Arbeit nachkommen:

  • In der Besteckschublade kann Rokitta’s Rostschreck entweder liegend oder stehend arbeiten. Wichtig dabei ist, dass man mind. 10 Zentimeter Abstand zum eigentlichen Besteck einhält. Das kann erreicht werden, indem man den Rostschreck einfach in das nächste Fach legt, indem man kein Besteck vorfindet.
  • In der Spülmaschine kann der Rostschreck in den Besteckkorb gelegt werden. Dort darf er jedoch auch in keinen Kontakt mit dem Besteck kommen, sondern wird am besten in die nächste Einteilung gestellt. Nun kann die Spülmaschine wie gewohnt beladen werden. Nach dem Spülvorgang kann man Rokitta’s Rostschreck einfach in der Spülmaschine liegen lassen, so der Hersteller auf seiner Website.
rokittas rostschreck kaufen

Der Rostschreck soll für bis zu 600 Spülgänge reichen (Bild: Hersteller)

Der Schreck für Flugrost – für bis zu 600 Spülgänge

Ein Hinweis des Herstellers ist, dass man mit dem Rostschreck keine vorhandenen Flecken entfernen kann. Verfärbungen des Rostschrecks können auftreten, sind aber mit einem Tuch schnell abgewischt. Der Rostschreck sollte nach rund 600 Spülgängen ausgetauscht werden. In einem gewöhnlichen Familienhaushalt bestehend aus vier bis fünf Familienmitgliedern, hält der Rostschreck also sogar über ein ganzes Jahr. Dafür ist Rokitta’s Rostschreck eine wirklich günstige Möglichkeit das Besteck, Pfannen und Töpfe sauber zu halten.

Rokitta’s Rostschreck im Detail:

  • Beim verwendeten Material handelt es sich um Aluminium und Neodym Magnet
  • Die Maße belaufen sich auf 10 Zentimeter in der Höhe und 2 Zentimeter im Durchmesser
  • Flugrost in einer Geschirrspülmaschine und im Besteckkasten im Küchenschrank wird durch den Rostschreck aufgefangen
  • Aufgefangener Flugrost kann sich somit nicht auf dem Besteck absetzen

Hinweis des Herstellers: Der Artikel entfernt nicht bereits vorhandenen Rost, somit sollte man möglichen Flugrost vor der Nutzung von Rokitta’s Rostschreck erst mit einem Tuch säubern

Durch die einfache Handhabung kann Rokitta’s Rostschreck überzeugen und liefert sogar gute Ergebnisse. Dass es sich beim Rostschreck um ein Produkt handelt, das viel Potenzial bietet, haben auch die Grüner in der Sendung “Die Höhle der Löwen” auf Vox gesehen. Die Ausstrahlung der Sendung mit Rokitta’s Rostschreck ist am 17.10.2017 um 20.15 Uhr. Hier kommt ihr zur Herstellerwebsite – dort könnt ihr Rokitta’s Rostschreck kaufen. Der Preis beläuft sich auf 9,99 Euro.


Wenko Rostschutz kaufen


rokittas rostschreck wirkung

Der Vergleich mit und ohne Rokitta’s Rostschreck (Bild: Hersteller)

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke “Gefällt mir” oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Read more on: Source

Comments are disabled