/ Software-Entwicklung / Public Review Specification von Java SE 9 veröffentlicht

Public Review Specification von Java SE 9 veröffentlicht

Gerfried Steube on March 10, 2017 - 12:36 pm in Software-Entwicklung

Bis Mitte nächster Woche bleibt noch Zeit, Feedback auf die konsolidierte Zusammenfassung aller für Java 9 vorgesehenen Spezifikationen zu geben.

Oracle und die in die Entwicklung von Java 9 involvierte Community kommen dem Erscheinen der nächsten Version der Programmierplattform einen Schritt weiter: Denn diese Woche ist die Java SE 9 Public Review Specification veröffentlicht worden. Dieser sperrige Bezeichnung fasst die Spezifikationen aller in der Version 9 der Java Standard Edition involvierten JSR (Java Specification Requests) in einem Dokument zusammen. Dieses steht nun zur öffentlichen Begutachtung im Internet bereit. Feedback hierzu wünscht sich Oracle bis zum 14. März.

Letzte Änderungen im Vergleich zur Early-Draft-Review-Spezifikation sind die Reduzierung der zur Entfernung vorgeschlagenen APIs und die Zusammenfassung sämtlicher Änderungen an API-Spezifikationen. Außerdem finden sich Überarbeitungen bei Java Language Specification (JLS) sowie Java Virtual Machine Specification (JVMS), und es gibt eine annotierte Versionen der JNI-Spezifikation (Java Native Interface) mit allen Unterschieden zu Java SE 8. Zusätzlich wurde entdeckt, dass zwei JEPs (252 – Use CLDR Locale Data by Default; 280 – Indify String Concatenation) einen Einfluss auf die SE API hatten, sodass sie zur Liste der Features hinzugefügt wurden.

Nach der derzeitigen Planung soll die fertige Version des JDK am 27. Juli 2017 erscheinen. (ane)

Read more on: Source

Comments are disabled