amasol und CA Technologies zeigen auf, wie Rechenzentren effizienter laufen

08.11.2011

amasol, IT-Systemintegrator mit Sitz in München, und CA Technologies zeigen gemeinsam auf, wie unausgelastete Rechenzentren effizienter genutzt werden können. Dazu laden beiden Unternehmen zu einer Veranstaltung am 24. November 2011 in Darmstadt ein.

Ein durchschnittliches Rechenzentrum ist heute nur zu 18 Prozent ausgelastet. Das bedeutet, dass der Großteil der vorhandenen Kapazitäten vollkommen ungenutzt bleibt und unnötige Kosten verursacht. Im Rahmen des „CA / amasol Kapazitäts-Management-Forum“ wird aufgezeigt, wie Unternehmen diese Ausgaben verhindern können, indem sie die Kapazitäten ihres Rechenzentrums effizienter planen.

Der renommierte Technologie-Analyst Dr. Thomas Mendel wird über die neuesten Trends im Capacity Management berichten. Er hat im Vorfeld eine Studie unter CIOs in Deutschland durchgeführt und wird Ihnen live die Highlights der Studie präsentieren, wie z.B.

  • Welche Investitionen planen die CIOs im kommenden Jahr im Capacity Management
  • Wo sehen CIOs die langfristigen Trends im Capacity Management

Die Lösung ermöglicht es IT-Verantwortlichen, die derzeitige Effizienz ihres Rechenzentrums besser zu beurteilen und zukünftige Anforderungen an die IT-Kapazität im voraus besser zu kalkulieren und zu planen.

Teilnehmer sehen vor Ort, wie sie

  • automatisch die Effizienz ihres Rechenzentrums bewerten
  • aktuelle Virtualisierungsinvestitionen konsolidieren und so die Performance optimieren
  • Kandidaten für die Serverkonsolidierung identifizieren, um die Ausgaben für Strom, Lizenzen, Maintenance und Betrieb zu senken
  • Transparenz für Bereitstellungen virtueller Systeme erreichen, sodass sie ihr Verhalten besser vorhersagen und steuern können
  • das Ausufern virtueller Umgebungen („VM Sprawl“) verhindern, um IT-Kosten zu senken und die Effizienz zu verbessern
  • Bereitstellungen virtueller Systeme erfolgreich erweitern und den virtuellen Stillstand („VM Stall“) verhindern, um mehr als nur die leicht erreichbaren Vorteile der ersten Serverkonsolidierung zu realisieren.

Einen detaillierten Überblick zur Veranstaltung inklusive Agenda und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

CA Technologies