/ Software-Entwicklung / Lullaby umfasst C++-Bibliotheken für die Entwicklung von VR- und AR-Anwendungen

Lullaby umfasst C++-Bibliotheken für die Entwicklung von VR- und AR-Anwendungen

ir_engine-70c208c2f1411858.jpeg
Gerfried Steube on June 14, 2017 - 4:26 am in Software-Entwicklung

Das unter einer Open-Source-Lizenz stehende Projekt ist bei Google entstanden. Es ist dafür gedacht, bei der Entwicklung von Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Anwendungen zu helfen.

Ein neues Softwareprojekt von Google geht die Themen Virtual Reality und Augmented Reality an. Lullaby besteht aus mehreren C++-Bibliotheken, die für die Entwicklung leistungsstarker VR- und AR-Spiele beziehungsweise -Anwendungen konzipiert wurden. Sie unterstützen 3D-VR-Umgebungen sowie verfügen über etliche Widgets und ein komplettes Animationssystem. Außerdem gibt es eine Java-basierte API für die Integration mit Android-Apps. Die Software ist anscheinend unter Android, iOS, Linux und Windows lauffähig.

Anscheinend nutzen Lullaby schon einige Teams bei Google verwendet. Genannt werden hier VR Home, Play Store, YouTube, Play Movies und Google Earth. Das Projekt wird bei GitHub gehostet, wo sich auch weitere Informationen finden. Es steht hier unter der Apache License 2.0. (ane)

Read more on: Source

Comments are disabled