/ Security / FTP-Client: Filezilla bekommt ein Master Password

FTP-Client: Filezilla bekommt ein Master Password

128049-140372-i_rc.jpg
Moritz Rosenfeld on May 27, 2017 - 9:53 pm in Security

Nutzer des für mehrere Betriebssysteme verfügbaren FTP-Client Filezilla sollen ihre Passwörter für FTP-Sites nunmehr mit einem Master Password verschlüsselt auf der Festplatte ablegen können. Bislang sind diese Daten in einer Datei im Klartext hinterlegt. Wer sich also Zugang zu dieser Datei verschafft, hat auch alle Passwörter für die FTP-Zugänge.

Das Master Password ist bereits im Release Candidate von Betaversion 3.26.00 verfügbar, bis zur nächsten Hauptversion dürfte es nicht mehr lange dauern. Das Master Password muss in den Optionen aktiviert werden. Weitere Details zu dem Thema hat Programmierer Tim Kosse in seinem Forum aufgeschrieben.

Wie unter anderem Bleepingcomputer.com berichtet, haben Nutzer von Filezilla seit zehn Jahren immer wieder erfolglos darum gebeten, dass die FTP-Passwörter bei Filezilla durch ein Master Password geschützt werden.

Ende 2016 hat dem Bericht zufolge dann ein frustierter Nutzer einen Fork des Programms mit einem solchen Passwort erstellt, weil ihm von Malware seine Passwörter kopiert worden waren. Möglicherweise hat dieser Fork den Druck auf den Entwickler von Filezilla erhöht, nun selbst nachzuziehen.

Read more on: Source

Comments are disabled