/ Internet / Alternatives Betriebssystem: Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

Alternatives Betriebssystem: Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

119355-114858-i_rc.jpg
Heinrich Voigts an Februar 28, 2017 - 12:42 am in Internet

Der finnische Hersteller Jolla hat bekanntgegeben, an einer Portierung von Sailfish OS auf Sony-Smartphones zu arbeiten. Im Rahmen von Sonys Open-Devices-Programm soll das alternative Betriebssystem für eine Reihe von Xperia-Smartphones entwickelt werden.


Xperia X mit Sailfish OS

Das erste Sony-Gerät mit Sailfish OS ist das Xperia X, das auf dem Mobile World Congress (MWC) 2017 gezeigt werden soll. Welche Geräte weiter geplant sind, hat Jolla nicht verraten. Für das Xperia X soll eine Veröffentlichung Ende des zweiten Quartals 2017 erfolgen, weitere Pläne wurden noch nicht bekannt gegeben. Auf der Webseite des Open-Devices-Programms wird die Zusammenarbeit noch nicht angekündigt.

Jolla konzentriert sich auf die Lizenzierung und Verbreitung von Sailfish OS, seitdem das Unternehmen seine Hardwaresparte abgestoßen hat. Dem ging eine starke wirtschaftliche Schieflage voraus, die Jolla an den Rand der Pleite geführt hatte.

Nur durch Entlassungen und eine Restrukturierung konnte sich der Hersteller retten. Anschließend wurde die Hardwareproduktion eingestellt, das Jolla-Tablet fiel dieser Entscheidung zum Opfer. Dennoch gibt es mittlerweile wieder neue Geräte mit Sailfish OS, beispielsweise das Smartphone Aqua Fish des indischen Herstellers Intex.

Read more on: Source

Kommentare sind deaktiviert